Carbon Rili Garnele

Die Carbon Rili Garnele ist eine der vielen Zuchtformen der Neocaridina davidi. Typisch für die Carbon Rili ist eine schwarze Musterung des Körpers, die durch pigmentfreie Stellen am Körper gebildet wird.

Der Körper kann zum einen transparent gefärbt sein, dieser kann aber auch eine leicht bläuliche Färbung aufweisen.
Die Pflege der Carbon Rili Garnele kann in Nano-Aquarien ab einer Größe von 10-20l erfolgen. Unsere Empfehlung ist hier z.B. das Dennerle NanoCube 30l.

An die Wasserwerte setzt die Carbon Rili, wie andere Neocaridina davidi cf. heteropoda Arten keine engen Grenzen, die Tiere haben einen großen Wohlfühlbereich.

 

Carbon Rili

Temperatur: 16 – 28°C
pH Wert: 6,0 – 8,0
Gesamthärte: bis 16° dgH
Karbonhärte: bis 12° dgH

Bei uns werden die Tiere im Linzer Leitungswasser gepflegt. Die Tiere sind wie andere Neocaridina Arten vom spezialisierten Vermehrungstyp, dadurch ist die Nachzucht auch für ungeübte Züchter ein einfaches.

Carbon-Rili

 

 

Carbon Rili Garnele beim Garnelenbaron online kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.